Sonntag, 1. November 2015

Lesemonat Oktober 2015

Heute wollte ich Euch meinen Lesemonat im Monat Oktober vorstellen. Ich freue mich so sehr auf den November und das Wetter ist momentan auch einfach perfekt! Kurz um, der Herbst ist einfach der beste Monat im Jahr. Aber jetzt erst einmal die statistischen Daten: 

Statistik: 

Gelesene Bücher: 6 Bücher
Insgesamt gelesene Seiten: 2338 Seiten
Gelesene Seiten pro Tag: 74 Seiten

Die gelesenen Bücher: 

1. Titel:          Elias & Laia 
    Autor/in:    Sabaa Tahir
Seiten:        512 Seiten
    Bewertung:  4 von 5 Sterne
Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich hatte noch mehrere Tage später diese Geschichte im Kopf. Dennoch glaube ich, dass noch spannender werden kann und deswegen habe ich dem Buch "nur" 4 von 5 möglichen Sternen gegeben. 

2. Titel:          Von den Sternen geküsst
    Autor/in:    Amy Plum
Seiten:        400 Seiten
    Bewertung:  4 von 5 Sterne
Ich fand die Geschichte und das Setting einfach fantastisch! Es war einfach mal wieder etwas anderes und ich habe es wirklich geliebt. Dennoch gebe ich generell den ersten Bänden nur 4 Sterne, weil die nächsten Bände einfach immer besser werden (mehr zu der Revenant-Trilogie hier)

         3. Titel:    Vom Mondlicht berührt
    Autor/in:    Amy Plum
Seiten:        416 Seiten
    Bewertung:  4 von 5 Sterne
Auch diesen Band fand ich sehr gut und er konnte mich auch wieder überzeugen. 

    4. Titel:    Von den Sternen geküsst
    Autor/in:    Amy Plum
Seiten:        416 Seiten
    Bewertung:  5 von 5 Sterne
Das war einfach der aller Beste Teil der Reihe, so wie ich es mir erhofft habe. Der Plottwist war sehr gut, auch wenn ich es von Anfang an erwartet habe. Und ich liebe einfach wie die Charaktere sich im Laufe der Geschichte verändert haben. 

    5. Titel:    Silber - Das dritte Buch der Träume
    Autor/in:    Kerstin Gier
Seiten:        464 Seiten
    Bewertung:  4 von 5 Sterne
Auch wieder in diesem Teil hat es Kerstin Gier geschafft mich zum Lachen zu bringen. Dennoch fand ich es leider nicht so gut wie ich es mir erhofft hatte und war leider ein bisschen über das Ende der Geschichte enttäuscht. Trotzdem hat der dritte Band der Reihe von mir 4 von 5 Sterne bekommen. 

    6. Titel:    Faust - Der Tragödie erster Teil
    Autor/in:   Johann Wolfgang von Goethe
Seiten:        130 Seiten
    Bewertung:  4 von 5 Sterne
Ich musste das Buch von der Schule aus lesen. Fand es auch anfangs sehr schwierig zu lesen, mochte es dann aber später doch. Ich liebe einfach die Faust-Geschichte und kann Faust auch selbst irgendwie verstehen. 

Ich mochte jedes Buch sehr gerne und ich freue mich etwas über Eure Lesemonate zu lesen. 

Schönen Sonntag Euch noch, 

Kommentare:

  1. Hey, du hast ja wirklich tolle Bücher im Oktober gelesen :) Von der Nacht verzaubert liegt auch noch auf meinem SuB..ich hatte noch nicht so richtig Motivation, dieses Buch zu lesen :/
    Liebe Grüße ☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mona :-)
      Danke, finde ich auch hehe. Die Revenant-Reihe ist sehr zu empfehlen, sie ist irgendwie so unbekannt das sie keiner lesen mag. Ich fand sie dennoch, ziemlich gut!
      Liebe Grüße zurück,
      Nathalie :-*

      Löschen
  2. Schade, dass Silber 3 "nicht so gut" ist. :/ Ich freue mich trotzdem schon darauf es zu lesen.

    LG Liv
    http://lesemausbuecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liv (schöner Name übrigens :P), ich habe nicht gesagt das es nicht gut war, fand es gut nur habe mir ein bisschen mehr davon versprochen :-)
      Liebe Grüße,
      Nathalie <3

      Löschen